Ethik

Erfahren Sie mehr über die Einrichtungen, die Mitarbeiter und unsere tägliche Arbeit beim VKA. VKA - Wir tragen Verantwortung.

Verantwortungsvolle Entscheidungen treffen

Was ist zu tun, wenn Selbstbestimmung und Fürsorge nicht auf den ersten Blick vereinbar sind?

Wenn Angehörige andere Vorstellungen als die Pflegenden haben, beispielsweise was man der Bewohnerin über ihren Zustand sagen sollte?

Oder wenn ein Bewohner die möglichen Optionen nur unzureichend versteht und deshalb nicht einwilligungsfähig ist?

Vielfach schlagen die Beteiligten unterschiedliche Lösungen vor oder sie orientieren sich an verschiedenen Werten.

Um in Ruhe überlegen zu können und um handlungsfähig zu bleiben, bieten wir in ethisch unklaren Situationen unseren Bewohnerinnen und Bewohnern, den Angehörigen sowie allen, die im Haus arbeiten, eine gemeinsame Entscheidungsfindung an.

In einem ethischen Fallgespräch kann man miteinander ins Gespräch kommen, die eigene Sicht darstellen und die Positionen der anderen hören, um schließlich eine gemeinsam verantwortete Entscheidung im Sinne des Bewohners oder der Bewohnerin zu treffen.

 
Broschüre „Ethische Fallgespräche”