Unsere Motivation

Unser neues Leitbild basiert auf der Grundlage der 10 Gebote. Danach leben und handeln wir. VKA - Wir tragen Verantwortung.

Was uns motiviert

„In der Mitte ist der Mensch“

So lautet unser Motto, das wir jeden Tag mit Leben füllen.

Leben in Würde und Selbständigkeit

Wir sorgen dafür, dass unsere Bewohnerinnen und Bewohner ein eigenständiges ud selbstbestimmtes Leben führen können und ihren Lebensstil und ihre Gewohnheiten so weit wie möglich beibehalten.

Qualität der Pflege

Ohne hohe Qualitätsansprüche könnte sich der VKA nicht so erfolgreich positionieren. Sich immer wieder hinterfragen was verbessert werden kann, Gespräche mit Bewohnern und Angehörigen, aber auch mit unseren qualifizierten Mitarbeitern in den Einrichtungen suchen - Maßnahmen die neben den stetigen Qualitätsprüfungen zu permanenten Verbesserungen führen.

Daran arbeiten wir gemeinsam in der Zentrale sowie in allen Einrichtungen.

Leben in Gemeinschaft

Wir wollen alten Menschen ermöglichen, Bindungen zu Angehörigen und Freunden aufrechtzuerhalten. Die Bewohner sollen sich in unseren Einrichtungen nicht isoliert fühlen, sondern im Haus Gemeinschaft und Solidarität erfahren. Wir wollen, dass sich Leben und Wohnen bei uns so normal wie möglich gestalten. Dass alte Menschen lieb gewonnene Gegenstände oder alltägliche Rituale, die sie von zu Hause kennen, mit in unsere Häuser bringen können, ist für uns selbstverständlich.

Religiöses Leben

Im hohen Alter rücken Fragen nach Ursprung, Sinn und Ziel des Lebens stärker in das Bewusstsein. Mit Seelsorge- und Gesprächsangeboten, Gottesdiensten und religiösen Veranstaltungen gehen wir auf dieses Bedürfnis ein. Dabei achten wir unterschiedliche religiöse Überzeugungen.

Angehörige mit einbeziehen

Auf Wunsch der Bewohner werden die Angehörigen in die Beratungen rund um Pflege und Betreuung einbezogen. Beschwerden werden ernst genommen und bearbeitet. Anregungen und Kritik werten wir als Chance zur Weiterentwicklung. Die Erkenntnisse fließen ebenso in den Qualitäts-Entwicklungsprozess wie Ideen und Vorschläge der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.